Doberlug-Kirchhain: Ideen für Bahnhofsgebäude gesucht

Die Stadt Doberlug-Kirchhain will das zurzeit weitgehend leer stehende Bahnhofsgebäude am Turmbahnhof wieder beleben. Bereits im Jahr 2013 hatte die Stadt die Immobilie erworben. Am 30 Januar 2019 fanden nun ein „Tag der offenen Tür“ und eine Ideenwerkstatt zur künftigen Gebäudenutzung statt. Von Fahrausweisvertrieb über Bistro, Bibliothek bis zu Gesundheitseinrichtungen  reichte die Palette der Nutzungsvorschläge. Noch bis zum 15. Februar 2019 können sich Interessenten bei der statt melden und ihre Nutzungsidee oder eine konkrete Bewerbung für eine Nutzung übermitteln. Ansprechpartner sind die Stadt Doberlug-Kirchhain und das beauftragte Planungsbüro Agentur Bahnstadt. Alle Infos sind auf einer Projektwebseite zusammengefasst: https://zukunft-bahnhof.de/vertrieb/doki