Netz Oder Spree – RE2 geht an DB Regio / ODEG fährt neuen RE8

Aktuell läuft das Vergabeverfahren für das Netz Oder-Spree noch. Aber in den Medien sind bereits weitgehende Angaben über die geplante Vergabe veröffentlicht worden. Demnach würde das Flaggschiff von DB Regio in der Region Berlin-Brandenburg, der RE1 von Frankfurt/Oder über Berlin, Potsdam und Brandenburg/Havel nach Magdeburg an die ODEG gehen. Im Gegenzug soll DB Regio ab Ende 2022 den RE2 von Nauen über Berlin nach Lübbenau und Cottbus fahren, ebenso den RE7 der künftig von Dessau über Berlin und Lübbenau nach Senftenberg fahren soll. Der neue RE8, der u.a. Berlin 2-stündlich mit Doberlug-Kirchhain und Elsterwerda sowie mit 5 Fahrtenpaaren an Wochentagen auch wieder umsteigefrei mit Finsterwalde verbinden soll, würde von der ODEG betrieben werden.

Das Netz Elbe-Spree umfasst vier Lose mit 17 Regionalverkehrslinien und ca. 26 Millionen Zug-km. Neben geänderten Linienführungen sind mehr Zugleistungen, u.a. ein zusätzlicher Stundentakt auf Abschnitten des RE1 sowie beim RE2 zwischen Berlin und Lübbenau geplant. Höhere Platzkapazitäten sollen dem stark gestiegenen Pendleraufkommen Rechnung tragen. Weitere Qualitätsverbesserungen wie W-LAN oder ehr fahrradabstellplätze gehören ebenfalls zum Leistungsumfang.

Aktuelle wurden die unterlegenen Bieter im Vergabeverfahren benachrichtigt, kommt hier kein Einspruch, würde als nächster Schritt die formale Zuschlagserteilung auf die jeweiligen Sieger der 4 Lose erfolgen.

Update 25.01.2019: Die offizielle Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (siehe unten) bestätigt die schon vorher bekanntgewordenen Vergaben – Los 1+4 an die ODEG / Los 2+3 an DB Regio. Lesen Sie dazu unser Fahrgast-Thema Netz Elbe-Spree – Was ändert sich für die Lausitz?

Bild: Noch verkehrt DB Regio mit dem RE5 von Elsterwerda Richtung Berlin und Rostock. Künftig wird es wohl die ODEG sein, die den neuen RE8 nach Berlin und später Wismar lenkt.

Weiterführende Links

VBB-Presseinformation zur Vergabe: https://www.vbb.de/search/press/netz-elbe-spree-im-wettbewerb-vergeben

Auftragsbekanntmachung im Supplement zum EU-Amtsblatt: https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:466191-2017:TEXT:DE:HTML

Artikel Potsdamer Neueste Nachrichten zur Vergabe: https://www.pnn.de/wettbewerb-in-berlin-brandenburg-deutsche-bahn-verliert-wichtigste-linie-re1/23866568.html