Wir sind die Regionalgruppe Lausitz…

… im Fahrgastverband PRO BAHN Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.

Wir engagieren uns für die Zukunft von Bahn und Bus in den Landkreisen Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße sowie der kreisfreien Stadt Cottbus.

mehr über PRO BAHN Lausitz

Aktuelle Nachrichten

3G-Regel gilt in Bussen und Bahnen ab 24.11.2021
23. November 2021

3G-Regel gilt in Bussen und Bahnen ab 24.11.2021

Das neue Infektionsschutzgesetz, in dem unter anderem die 3G-Regel enthält für Busse und Bahnen enthalten ist, wurde am 23.11.2021 im...

Lesen Sie weiter
Sachsen: Dresden und Kamenz werden mit S-Bahn verbunden
20. November 2021

Sachsen: Dresden und Kamenz werden mit S-Bahn verbunden

Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember wird die Bahnverbindung zwischen Dresden und Kamenz aufgewertet. Aus der heute stündlich verkehrenden RB34 wird...

Lesen Sie weiter
Netz Ostbrandenburg bekommt ab 2024 batterieelektrische Züge
16. November 2021

Netz Ostbrandenburg bekommt ab 2024 batterieelektrische Züge

Berlin-Brandenburg bekommt ab Dezember 2024 erste batterieelektrische und damit emissionsfreie Regionalzüge sowie verbesserte und verdichtete Fahrplanangebote. Hierfür hat die Niederbarnimer...

Lesen Sie weiter

mehr aktuelle Nachrichten

Fahrgast Thema

Die Zementierung der Langsamkeit (30. Oktober 2021)

Die Region um Senftenberg, die in den 1990er Jahren beim ersten Bergwerkssterben in der Lausitz am stärksten betroffen war, hat den Strukturwandel bisher recht gut gemeistert. Was nicht mithält, ist die Schieneninfrastruktur. Rings um Senftenberg droht ein Eisenbahnnetz mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h die Langsamkeit zu zementieren. Lesen Sie weiter

PRO BAHN Berlin-Brandenburg enttäuscht über Ergebnis des Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen – wichtige Schienenvorhaben gestrichen (05. Juli 2021)

Mit Unverständnis reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN – Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. auf die Streichung wichtiger Infrastrukturprojekte aus dem Strukturstärkungsgesetz Kohlregionen.
Im Zusammenhang mit dem bis 2038 geplanten Kohleausstieg sollte auch die Eisenbahninfrastruktur in der Lausitz fit für das 21. Jahrhundert gemacht werden. Nun sind wichtige Verkehrsachsen aus dem Projekt gestrichen wordenLesen Sie weiter

mehr Fahrgast Themen